Laborfilter

LAB 140

Insbesondere in der Pharmazie, Biologie, Medizin und Nahrungsmittelindustrie sind Vorfiltration, Feinfiltration sowie Entkeimungsfiltration erforderlich. Unsere hochwertigen Laborfilter sind für diese Aufgaben bestens gerüstet. Je nach Filtrationsaufgabe kann u.a. eine Parallel- oder Stufenschaltung von mehreren Geräten, Pumpen usw. erfolgen.

Folgende Ausführungen sind erhältlich:

  • als Einschichtfilter oder Membranfilter
  • Ausstattung der Laborfilter mit Schlammkammer und Wärmemantel

Ausführung

LAB 140 auf 3 Beinen
LAB 60 mit Umbausatz für Membranen (mit Abbildung)
LAB 60 mit Aufgussbehälter 250, 1000 oder 2000 ml (mit Abbildung)

  • Die Verschließtechnik mit Klammerverschluss und Dichtung stellt eine hermetische Abdichtung nach außen sicher. Dadurch erhöht sich der Betriebsdruck auf 10 bar.
  • Filter und Filterteile sind kompatibel. Je nach Bedarf kann ein Schichtenfilter zu einem Membran-Schichtenfilter, Membranfilter, Aufgussfilter, Doppelfilter mit Aufgussraum sowie zu einem Kombifilter umgebaut werden.
  • Ausstattung mit Schwingkolbenpumpe zur Förderung von dünnflüssigen Medien. Durch die Integration von Pumpe und Antrieb ist die Pumpe extrem klein und hat keine Wellendichtung.
LAB 60

Material

Alle Teile sind aus hochwertigem Edelstahl SS 304 oder SS 316L hergestellt. Stützsieb, Membranunterstützung und Rückstausieb sind zusätzlich teflonisiert; alle anderen Oberflächen sind elektropoliert. Für die Dichtungen werden je nach Wunsch Silikon, Viton oder PTFE verwendet.

TypeFilterflächeFilterdurchmesserDruck maximal
Lab 6020 cm260 mm10 bar
Lab 140130 cm2140 mm10 bar

Betriebstemperatur: maximal 90°C mit Pumpe, 120°C ohne Pumpe
Sterilisation: autoklavierbar maximal 134°C 40 min

Ihr Kontakt

Jürgen Sebastian
Technischer Leiter
Tel. +49 (0) 62 44 – 90 80 00
t.knab@strassburger-filter.de

Downloads